up

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den HR Award 2017,

organisiert von der ÜBERALL scene development GmbH

Einreichung

Preise

Die Bewerbungen um die HR Awards 2017 sind kostenpflichtig. Die erste Bewerbung kostet 290 Euro, jede weitere Bewerbung 120 Euro. Ausgenommen die Sonderkategorie, hier beträgt die Bewerbung 180 Euro. Die Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, pro Einreichung, pro Kategorie. Nach Eingang der Bewerbung durch das online Einreichformular, erhalten Sie eine Rechnung. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt zu begleichen. Die Kosten für die Bewerbung beinhalten ein 2-Tages Standard-Tickets zum HR Inside Summit (im Wert von 290 Euro).

Stornierung

Eine Stornierung einer eingesendeten Einreichung ist nicht möglich. Eine Einreichung ist in dem Moment kostenpflichtig, wenn sie durch das bestätigen der AGBs am Einreichformular akzeptiert und an die ÜBERALL scene development GmbH übermittelt wurde.

Das Registrieren für das online Einreichtool mittels Anlegen eines Nutzerkontos stellt KEINE kostenpflichtig Einreichung dar!

Auswahlprozess

Die Auswahl der Gewinner obliegt alleine der HR-Award Jury. Das Urteil der Jury ist endgültig und kann nicht angefochten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einreichungen

Für die Anzahl der Einreichungen besteht keine Einschränkung. Es können mehrere Projekte/Kampagnen und/oder eine Kampagne/ein Projekt in unterschiedlichen Kategorien eingereicht werden. Projekte oder Kampagnen von Unternehmen, die durch ein Mitglied in der Jury vertreten sind, können ebenfalls eingereicht werden. Allerdings darf in diesem Fall das Jury-Mitglied nicht an der Bewertung der Kategorie, in der das Projekt eingereicht wurde, teilnehmen.

Einreichprocedere:

Im Zuge der Einreichung müssen folgende Fragen beantwortet werden: • Fragen zur Person bzw. dem einreichenden Unternehmen (Kontaktdaten) • Kurzbeschreibung des Projekts • Detailbeschreibung des Projekts • Anzahl der beteiligten Personen • Mehrwert der Idee/des Projekts • Möglichkeit zur Einreichung von weiteren Unterlagen zum Projekt

Tickets / Teilnahme an der Preisverleihung

Für die in der Einreichung inkludierten Tickets und die daraus resultierende Teilnahme an einer Veranstaltung, gelten die AGBs für Teilnehmer an einer Veranstaltung der ÜBERALL scene development GmbH.

Diese sind jederzeit auf der Webpage der ÜBERALL scene development GmbH, unter dem Link: http://www.uberall-scene.com/agb/ einsehbar.

Gerichtsstand: Der Gerichtsstand ist Wien.

Stand: 19.06.2017